social social social
 
social social social social social

COVID-Massnahmen ab 18. Januar 2021

19.01.2021 14:19:36

Ab 18. Januar bis und mit 28. Februar gelten die durch den Bundesrat verschärften COVID-Massnahmen.
Diese betreffen in erster Linie die Schliessung all jener Läden, welche nicht Güter des täglichen Bedarfs verkaufen und die Verpflichtung der Arbeitgeber, Homeoffice überall dort anzuordnen, wo dies aufgrund der Art der Aktivität möglich und mit verhältnismässigem Aufwand umsetzbar ist.

Das SECO hat Listen der häufigsten Fragen zu diesen beiden Themen publiziert, welche Sie unter den unten aufgeführten Links finden:

Generelle BAG-Massnahmen:

Auf Deutsch: 64893.pdf (admin.ch)
En français: 64894.pdf (admin.ch)
In italiano: 64921.pdf (admin.ch)

Detaillierteren Liste, was noch verkauft werden darf:

Auf Deutsch: https://www.newsd.admin.ch/newsd/message/attachments/64876.pdf (letzte Seite)
En français : https://www.newsd.admin.ch/newsd/message/attachments/64877.pdf (dernière page)
In italiano : https://www.newsd.admin.ch/newsd/message/attachments/64879.pdf (ultima pagina)

Homeoffice:

Auf Deutsch: www.seco.admin.ch/faq-homeoffice-covid-19
En français: www.seco.admin.ch/faq-travail-a-domicile-covid-19
In italiano: www.seco.admin.ch/faq-telelavoro-covid-19

Poster der der aktuellen Massnahmen (für interne Information der Mitarbeiter, Anschlagbretter etc.):

Auf Deutsch: 210113_MK_Grafik_de (admin.ch)
En français: 210113_MK_Grafik_fr (admin.ch)
In italiano: 210113_MK_Grafik_it (admin.ch)

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit mit Ihren Fragen an uns wenden.
Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Freundliche Grüsse
Kaspar Engeli
Direktor

Publikationen

Dienstleistungen

Bildung

Organisation

Services

News Versicherungen Grundbildung KV Mitgliederverbände Downloadcenter
Youtubechannel Kreditversicherung Organigramm Kontakte  
     Weiterbildung Weitere Links