social social social
 
social social social

Arbeitssicherheit

 

Arbeitssicherheit für den Handel



Mit Sicherheit eine gute Lösung
Handel Schweiz bietet allen interessierten Firmen eine professionelle und kostengünstige Branchenlösung für die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz der Mitarbeitenden an.

Gesetzliche Vorschriften
Die EKAS-Richtlinie 6508 verpflichtet alle Betriebe zur regelmässigen systematischen Gefahrenermittlung, zur Regelung der Aufgaben und Abläufe betreffend Arbeitssicherheit und zur Dokumentation der Erfüllung der Vorkehrungen. Firmen mit besonderen Gefahren müssen noch weitergehende Analysen, Massnahmen und Konzepte unter professioneller Anleitung erstellen.

Vorteile
Vorteile der Branchenlösung ASi Arbeitssicherheit für den Handel:

  • Erfüllung der «Richtlinie über den Beizug von Arbeitsärzten und anderen Spezialisten der Arbeitssicherheit» (ASA-Richtlinie). Eine Firma, welche die Arbeitssicherheits-Branchenlösung des Handels umsetzt, erfüllt alle gesetzlichen Auflagen!
  • Minimierung des Arbeitsaufwandes für die Umsetzung der ASA-Richtlinie für die angeschlossene Firma;
  • Erstellung einer einfachen und schnell umsetzbaren Lösung in der Firma;
  • Kann als eine eigenständige Arbeitssicherheits-Lösung eingesetzt, oder in ein bereits bestehendes Qualitätsmanagement-System (QMS) integriert werden;
  • Reduktion der gesundheitsbedingten Absenzen und der damit verbundenen Kosten;
  • Senkung bzw. Stabilisierung der Unfallversicherungskosten oder Neueinstufung der Firma und damit Senkung des Prämiensatzes.

Ihr Kontakt



AEH Zentrum für Arbeitsmedizin
Ergonomie und Hygiene AG
Militärstrasse 76, 8004 Zürich
Tel. 044 240 55 50
asi@aeh.ch, www.aeh.ch

Publikationen

Dienstleistungen

Bildung

Organisation

Services

News Versicherungen Grundbildung KV Mitgliederverbände Downloadcenter
Youtubechannel Kreditversicherung Organigramm Kontakte  
     Weiterbildung Weitere Links