social social social
 
social social social

Datenschutzerkl├Ąrung Handel Schweiz

1. Datenschutzerklärung Handel Schweiz

Handel Schweiz nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden gemäss dieser Datenschutzerklärung teilweise an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

2. Zugriffsdaten

Beim Aufrufen von www.handel-schweiz.com werden Zugriffsdaten wie IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, Browser-Anfrage sowie allgemein übertragene Informationen zum Betriebssystem und Browser etc. in Server-Logfiles erfasst und gespeichert. Diese Zugriffsdaten werden anonym erhoben und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Wir verwenden die Zugriffsdaten für statistische Zwecke und zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Websites.

 

3. Cookies

Um das korrekte Funktionieren sowie eine optimale Nutzung der Website zu ermöglichen und zur Messung der Effektivität von Web-Suchanfragen werden auf unserer Website Cookies eingesetzt. Einige der von uns verwendeten Cookies werden mit dem Schliessen des Browsers automatisch wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Die Deaktivierung kann jedoch die Funktionalität unserer Website einschränken.

 

4. Eingabeformulare und E-Mail

Die Website www.handel-schweiz.com nutzt verschiedene Eingabeformulare (Anmeldungen zu Kursen, Veranstaltungen, Newsletter etc.), mit welchen Sie uns persönliche Daten freiwillig mitteilen können. Das Gleiche gilt, wenn alternativ zum Eingabeformular persönliche Daten an Handel Schweiz über die dafür bereitgestellte E-Mail-Adresse übermittelt werden. Welche persönlichen Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich.

Die SSL-Verschlüsselung unserer Website bewirkt, dass die online übermittelten Daten von Dritten nicht mitgelesen werden können. Die uns mittels E-Mail mitgeteilten Daten werden hingegen unverschlüsselt übermittelt. Sie können möglicherweise von Dritten eingesehen und verändert werden. Die Übermittlung vertraulicher bzw. persönlicher Daten mittels E-Mail erfolgt auf eigenes Risiko.

Die uns freiwillig zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden nur zweckentsprechend verwendet und nicht ausserhalb von Handel Schweiz weitergegeben oder Dritten zugänglich gemacht, mit Ausnahme des Versands des Newsletters (siehe nachfolgend «Newsletter»).

Mit Eingabe und Übersendung ihrer persönlichen Daten erklären Sie sich ausdrücklich mit dieser Bearbeitung und Speicherung einverstanden. Abonnierte Dienste wie das Hochschulmagazin und die Newsletter können jederzeit abbestellt werden.

 

5. Webanalyse

Handel Schweiz nutzt zur Verbesserung des Webauftritts und des Nutzererlebnisses sowie für statistische Auswertungen der Besucherzugriffe auf ihren Websites Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics des Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Website ermöglichen.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Handel Schweiz zu erbringen. Google wird nach eigenen Angaben in keinem Fall die übermittelte IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammenführen.

Sie können die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Dies kann jedoch die Funktionalität der Website www.handel-schweiz.com einschränken.

Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Analytics finden Sie hier bzw. hier

 

6. YouTube

Handel Schweiz nutzt Videos auf der Website, die zuvor auf YouTube veröffentlicht wurden. Anbieter ist ebenfalls die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy).

 

7. Veranstaltungen

Ihre Anmeldedaten für Veranstaltungen (vgl. 4. Eingabeformulare) nutzen wir ausschliesslich für die Durchführung der Veranstaltung. Dazu gehören auch Anmelde- und Teilnahmebestätigungen sowie Rechnungen. An Veranstaltungen können Teilnahmelisten ausliegen, die Ihre E-Mail- und Postadresse, Ihren Arbeitgeber, Ihren Jobtitel und Ihre Telefonnummer enthalten können. Diese sind ausschliesslich für die Teilnehmenden gedacht und sind bei Abgabe vertraulich zu behandeln. Insbesondere dürfen sie nicht für Marketingzwecke genutzt werden oder an Dritte weitergegeben werden.

 

8. Newsletter, Mitgliedermails, elektronische Informationen

8.1 Ihre Daten

Handel Schweiz ist bestrebt, regelmässig über die Arbeiten des Verbands zu informieren ohne die Empfänger durch eine zu häufige Frequenz zu bemühen. Wenn Sie die auf der Website angebotenen elektronischen Informationen beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie ggf. Informationen zu Ihren Interessenspräferenzen. Die E Daten verwenden wir ausschliesslich für den Versand der angeforderten Informationen.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zum Versand unsere elektronischen Informationen können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abbestellen"-Link, der sich am Ende jeder E-Mail befindet oder per kurzer E-Mail an info@handel-schweiz.com.

Die Anmeldung zu unseren Mailinglisten erfolgt in einem Double-Opt-ln-Verfahren. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann.

Wir protokollieren den Anmeldeprozess zu unseren elektronischen Informationen, um diesen entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei unserem Emailtool Newsletter2Go gespeicherten Daten protokolliert.

8.2 Newsletter2Go

Der Versand unserer elektronischen Informationen erfolgt mittels Newsletter2Go, einer deutschen Newsletterversandplattform www.newsletter2go.de (Newsletter2Go GmbH, Köpenicker Str. 126, 10179 Berlin, +49 (0)30 / 311 995 10)

Die Daten unserer Newsletter-Empfänger werden auf den Servern des Anbieters in Deutschland gespeichert. Newsletter2Go verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Newsletter2Go wird Ihnen keine eigenen Informationen senden oder Ihre Daten an Dritte weitergeben. Sie erreichen bei Fragen den Datenschutzbeauftragten von Newsletter2GO über datenschutz@newsletter2go.com. Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von Newsletter2Go. Die Firma ist vom TÜV Rheinland nach Abs. 2 des §11 BDSG bzw. Art 28ff. DSGVO als Dienstleister mit geprüftem Datenschutzmanagement zertifiziert.

Die Datenschutzbestimmungen von Newsletter2Go können Sie einsehen unter https://www.newsletter2go.de/datenschutz/.

8.3 Statistische Erhebung und Analysen

Die Newsletter enthalten einen sogenannten ,,web-beacon", d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von Newsletter2Go abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter-Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von Newsletter2Go, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

8.4 Kündigung/Widerruf

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via Newsletter2Go und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via Newsletter2Go oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters oder kann jederzeit per Email an info@handel-schweiz.com verlangt werden.

8.5 Rechtsgrundlagen Datenschutzgrundverordnung

Entsprechend den Vorgaben der ob dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie, dass die Einwilligungen in den Versand der E­Mail-Adressen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. o, 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG erfolgt. Der Einsatz des Versanddienstleisters Newsletter2Go, Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

 

Publikationen

Dienstleistungen

Bildung

Organisation

Services

News Versicherungen Grundbildung KV Mitgliederverbände Downloadcenter
Youtubechannel Kreditversicherung Organigramm Kontakte  
     Weiterbildung Weitere Links